Oktober-Stammtisch mit Vortrag: Kommunalpolitische Praxis

KV Ortenau - 05.10.2023

Liebe Mitglieder, Fördermitglieder und Freunde,

Ändern Sie nicht Ihre Meinung. Ändern Sie die Politik!

Für den Oktober-Stammtisch ist es uns gelungen, mit dem Publizisten Wolfgang Hübner aus Frankfurt, einen hochkarätigen Referenten zu uns in die Ortenau holen zu können. Vielen sind seine kritischen und analytischen Texte zu den unterschiedlichsten politischen Themen seit Jahren bestens bekannt.

Mit Blick auf die Kommunalwahlen im kommenden Jahr, haben wir mit Wolfgang Hübner besprochen, dass er uns aus seiner langjährigen Tätigkeit an der kommunalpolitischen Front in Frankfurt berichteten wird. Für alle, die ihn noch nicht kennen, hat er einen kurzen Abriss zu seiner Person gesendet:

Wolfgang Hübner, Jahrgang 1946, verheiratet, ein verstorbener Sohn. Gelernter Verlagskaufmann, dann viele Jahre Kulturjournalist in der Redaktion des deutschen Dienstes der Nachrichtenagentur Associated Press. Aktiver Teilnehmer der Außenparlamentarischen Opposition 1966 bis 1968, Sympathisant linksradikaler Organisationen bis 1973, danach in Vorläufergruppen der Grünen, aber Entscheidung gegen eine Mitgliedschaft bei den Grünen. 1993 Initiator und Mitgründer der Wählergemeinschaft „Bürger Für Frankfurt“ – BFF. 2001 als erstes und damals einziges BFF-Mitglied zum Stadtverordneten in den Römer gewählt. Wiedergewählt 2006, 2011 und 2016.

Größter politischer Erfolg Hübners war sein Antrag zum Bau der Neuen Altstadt, der abgelehnt, aber dann wegen seiner Popularität fast vollständig realisiert wurde. Einige Monate nach der Wahl 2016 ist Hübner "aus Alters- und Erschöpfungsgründen vom Mandat zurückgetreten", sagt er. Seit einigen Jahren ist Wolfgang Hübner Ehrenvorsitzender der BFF und freier Publizist.

Er ist zudem Teilnehmer an der AfD-Gründungsversammlungen in Oberursel und Berlin gewesen, Mitglied im Gründungsvorstand der AfD-Hessen und Verfasser des Wahlprogramms für die Landtagswahl 2013.

Im Jahre 2015 ist Hübner wegen der kommunalen Konkurrenzsituation zwischen BFF und AfD aus der AfD ausgetreten.

Er steht der AfD selbstverständlich nach wie vor sehr nahe.

Wo:       Gasthaus Brandeck, Zeller Str. 44, 77654 Offenburg

Wann:   Donnerstag, 05.10.2023, Einlass, 18.30 Uhr, Beginn, 19 Uhr

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Für den gesamten Vorstand des AfD Kreisverbands Ortenau,

Taras Maygutiak

---------------------------------------------------------------------------------

AfD Landesverband Baden-Württemberg, Mitglied des Vorstandes
AfD Kreisverband Ortenau, Sprecher
AfD Gemeinderatsfraktion Offenburg, Vorsitzender
https://ortenau.afd-bw.de/kv-der_kreisverband/kv-der_vorstand

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


KV-ORTENAU - 10.07.2024

Kreistagsfraktion der AfD konstituiert sich

Dienstag, 09. Juli 2024 Am heutigen Dienstag hat sich die neue zehnköpfige Fraktion der Alternative für Deutschland im  Kreistag des Ortenaukreises konstituiert...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 06.07.2024

Videoüberwachung? Nein, danke! Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt

Es kommt in Gemeinderatssitzungen schon des Öfteren vor, dass selbstbewusst Vergleiche mit anderen Städten im In- und Ausland gebracht werden. Und da man nicht ir...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 25.06.2024

Danke, liebe Wähler! Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt

Danke, Offenburg, danke, liebe Wähler! Die Kommunalwahlen sind gelaufen und das Ergebnis zeigt klar, dass wir den richtigen Kurs fahren. Wir werden diesen unbeirrt...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 07.06.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 6. Die Herzensprojekte der Listen für Kehl

Nur noch zwei Tage bis zur Wahl: Sechster und letzter Teil der KEZ-Wahlprüfsteine im Vorfeld der Gemeinderatswahl am kommenden Sonntag, 9. Juni. Zu guter Letzt ha...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 31.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 5. Nagelprobe Kombibad

Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2024 der Kehler Zeitung, der fünfte Teil. Heute wollen wir von den Listen für den Gemeinderat wissen, ob sie zu 100 Prozent hi...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 24.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 4. Heute geht es um unsere Kinder

Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2024 der Kehler Zeitung, der vierte Teil. Jeden Freitag fühlen wir den Listen und Parteien, deren Kandidaten zur Gemeinderatswah...
right   Weiterlesen
AfD Kehl am Rhein - 18.05.2024

AfD Infostand auf dem Marktplatz in Kehl am Rhein

Kehl steht bei strahlendem Wetter. Unser MdEP-Kandidat Tomasz Froelich und weitere Komunalwahlkandidaten auf dem Marktplatz. Stabil und alle aufrecht Weiter geht ...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 17.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 3. Stadtentwicklung im Fokus

Wahlprüfsteine der Kehler Zeitung, Teil 3: Die KEZ lässt die zur Gemeinderatswahl am 9. Juni antretenden Listen jeden Freitag zu unterschiedlichen Themenbereich...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 10.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 2. Es geht um Kehls Innere Sicherheit

Wahlprüfsteine der Kehler Zeitung, Teil 2: Die KEZ lässt die zur Gemeinderatswahl am 9. Juni antretenden Listen jeden Freitag zu unterschiedlichen Themenbereich...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 03.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 1. Zukunftsfähige Gesundheitsversorgung

Der Countdown läuft: In gut fünf Wochen findet die Gemeinderatswahl statt. Wie es Tradition ist, läutet die Kehler Zeitung die heiße Phase des Wahlkampfs mit...
right   Weiterlesen
OV Ettlingen - 06.04.2024

Themenabend mit Doris von Sayn-Wittgenstein - Innerparteiliche Demokratie und Verfassung

Der AfD Ortsverband Ettlingen im Karlsruher Land lädt für Samstag, den 6. April 2024 zu einem Themenabend mit Doris von Sayn-Wittgenstein ein. Beginn ist um 19 U...
right   Weiterlesen
AfD Gemeinderatsgruppe Kehl - 17.03.2024

Gemeinderäte und Ortschaftsräte - Mitreden! Mitbestimmen!

Es geht in den Endspurt der Listenaufstellungen für die Kommunalwahlen.  
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Grundsatzprogramm und Wahlprogramm zur Europawahl 2024

Sie können unser Grundsatzprogramm jeweils in einer Lang- und Kurzfassung, sowie das aktuelle Europawahlprogramm 2024 als PDF herunterladen.
Zum betrachten von PDF-Dokumenten muss Ihr Gerät ggf. einen PDF-Reader wie z.B. den Acrobat Reader installiert haben.

up