Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

OV Offenburg - Mittlere Ortenau - 07.05.2022

"Inszenierte Folklore"

Der Salmen ist ein Symbol dafür, wie totalitäre Politik Höhepunkte erreicht. Zum einen wurden hier die 13. Forderungen des Volkes von Baden ausgerufen - der Tenor daraus ist das Grundgerüst der Paulskirchenverfassung, an die sich unser Grundgesetz anlehnt - , zum anderen erinnert der Salmen als ehemalige Synagoge an die Verfolgung der Juden in Offenburg im Dritten Reich. Dass der renovierte Salmen jetzt am 13. Mai zu den Heimattagen feierlich neu eröffnet wird, geht ja in Ordnung. Allerdings stoße ich mich daran, wie das geschehen soll. Das Motto der Heimattage "Heimat - Freiheit - Europa" wäre ja noch annehmbar, würden hier nicht gründlich Sinn und Begriffe verhunzt beziehungsweise fehlgedeutet und missinterpretiert. Weshalb kann man den Begriff "Heimat" nicht einfach als eine Bündelung eines lokal- regionalpatriotischen oder auch nationalen Zugehörigkeitsgefühls, einer gemeinsamen Identität, begreifen? Oder wer es mit weniger Pathos mag: mit "Heimat" die Geschichte von Land und Leuten in und um Offenburg hervorheben?  Stattdessen sagt man "Europa", meint aber EU.

Dazu hat man einem "Maskottchen" einen Kalabreser - besser bekannt als Hecker-Hut - in den Farben der EU aufgesetzt. Der Hut steht ursprünglich für die Freiheit, also genau für das Gegenteil der EU. Das Thema "Freiheit" wird lediglich geschichtstheoretisch als Erinnerung an 1847 behandelt. Von einer kritischen Auseinandersetzung mit den  massiven Freiheits- und Grundrechtseinschränkungen der vergangenen zwei Jahre will man bei der Stadt Offenburg nichts wissen. Das könnte ja die insenzierte Folklore stören. Und bei dieser Folklore stößt es vielen nun wirklich sauer bis bitter auf: Ausgerechnet Wolfgang Schäuble, der sich immer wieder für "andere Formen internationaler Governance" einsetzt - für mich der krasse Gegensatz zu Region und Heimat - soll geehrt werden. Obendrein wird der Präsident des BVerfG, Habarth, sprechen. Jener Habarth, der Eilanträge gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht abgelehnt hatte. Beide stehen für mich weder für Heimat, geschweige denn für Freiheit.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

OV Offenburg - Mittlere Ortenau - 03.12.2022

"Tricks von CO2-Hütchenspielern" - Taras Maygutiaks Meinungsbeitrag im Offenblatt

Da ich so langsam dahinter gestiegen bin, wie sich die Tod und Verderben bringenden Treibhausgas-Emissionen Offenburgs geschickt in Luft auflösen lassen, dürfen S...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 24.11.2022

Guido Reil MdEP - Vortrag: "Soziale Alternative für Europa"

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde des AfD Kreisverbands Ortenau, nach dem regulären November-Stammtisch mit unseren Landesvorsitzenden, laden wir euch/Sie e...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 19.11.2022

Für "Aufhebung des Sternchenzaubers" - Taras Maygutiaks Meinungsbeitrag im Offenblatt

Zu den Schändungen an der Heilig-Kreuz-Kirche, der evangelischen Stadtkirche und den Schmierereien an der Moschee vor wenigen Wochen, wurde eigentlich bereits alle...
right   Weiterlesen
OV Offenburg - Mittlere Ortenau - 05.11.2022

Baumschutzverordnung ganz oder gar nicht - Taras Maygutiaks Beitrag im Offenblatt

Hätte man die Baumschutzverordnung, wie sie seinerzeit Bestand hatte, einfach in Ruhe gelassen, dann gäbe es sie heute noch. Da damals zur Debatte gestanden hatte...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 22.10.2022

Thomas Seitz MdB zu Gast auf der Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg

Am Samstag 22. Oktober 2022 war ich beim repräsentativen Teil der Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg zu Gast. Es war eine großa...
right   Weiterlesen
OV Offenburg - Mittlere Ortenau - 22.10.2022

Kälteaktionsplan - aber richtig! Taras Maygutiaks Meinungsbeitrag im Offenblatt

Nach dem Hitzeaktionsplan, den die meisten im Gemeinderat haben wollen, werden wir im kommenden Sommer saftige Wiesen und im darauffolgenden Herbst ertragreiche Ern...
right   Weiterlesen
OV Nördliche Ortenau - 15.10.2022

Vorstandswahl im OV Nördliche Ortenau

Auf der Mitgliederversammlung am 15. Oktober 2022 wählten die Mitglieder des AfD-Ortsverbandes Nördliche Ortenau für eine zweijährige Amtszeit einen neuen Vors...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 08.10.2022

Sicherheitsproblem! Weil wir es zulassen - Taras Maygutiaks Kommentar im Offenblatt

Sicherheitsproblem! Weil wir es zulassen Geht es im Verkehrsausschuss oder im Gemeinderat um die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes oder die Verkehrsführung rund...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 28.09.2022

Anschlag auf unsere Pipelines - Aufklären und Konsequenzen ziehen

Wer auch immer für den Anschlag auf unsere Erdgas-Pipelines in der Ostsee und damit unsere nationale Energieversorgung verantwortlich ist, muss dafür zur Rechensc...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 24.09.2022

Bolschewoke Regenbogenfarben - Taras Maygutiaks Kommentar im Offenblatt

Nein, ich möchte die sogenannten Heimattage nicht madig reden. Für mich waren sie das von Anfang an. Bereits als man den EU-Gustel als "Maskottchen" installiert u...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 19.09.2022

Thomas Seitz im Gespräch - Scholz droht Demonstranten mit Verfassungsbruch von oben, Problemfeld Migrantengewalt

Thomas Seitz im Gespräch. Zum Video gelangen Sie hier Wenn Kundgebungen von Extremisten, Querdenkern und Verfassungsfeinden gekapert werden, nehmen wir das nicht ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 12.09.2022

Bericht unseres Mitglieds Anette Schöppler über die Bildungsreise nach Berlin

Bildungsreise des Bundespresseamt nach Berlin vom 31.08.2022  -  03.09.2022 Pünktlich ging es Mittwoch, den 31.8. vormittags los, mit dem ICE von Offenburg nac...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Lust auf mehr? Downloads

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up