Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

KV-ORTENAU - 16.12.2021

Post hatte ich bekommen, E-Mails hatte ich auf dem Rechner und auf der Straße wurde ich ebenfalls angesprochen: Herr Schäuble soll wirklich Ehrenbürger werden? Während sich manche vor Glückseligkeit gar nicht mehr einkriegen und vor Freude Purzelbäume schlagen, sehen das andere mit Stirnrunzeln oder schütteln gleich den Kopf. Ich gehöre zu den letzteren. Wolfgang Schäuble mag sich nach seinem jahrzehntelangen politischen Wirken Verdienste ans Rever heften können. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten. Zu viel Schatten, für meinen Geschmack. Die Wiedervereinigung und der von Schäuble maßgeblich ausgehandelte Einigungsvertrag haben den faden Geschmack der Lüge, Michael Gorbatschow habe das Fortbestehen der Bodenreform als Voraussetzung für die Wiedervereinigung genannt. Das ist kein Ruhmesblatt. Maßgeblich vorangetrieben hat Schäuble auch zahlreiche Bürgschaften und Transferzahlungen aus deutschen Steuergeldern an andere EU-Staaten - und wir alle zahlen die Zeche. Damit nicht genug: mehrmals hatte er öffentlich erklärt, er wolle die letzten Reste deutscher Souveränität auf dem Altar der "europäischen Einigung", sprich der Brüsseler Tyrannei, opfern. So plädiert er dafür, das Haushaltsrecht des Bundestages an das EU-Parlament abzugeben. Und bleiben wir beim Geld: können Sie sich an die CDU-Spendenaffäre mit den "Bimbes"-Köfferchen erinnern? Als es in der Union noch so etwas wie Werte gab, hatte Schäuble das den Parteivorsitz und Kohl den Ehrenvorsitz gekostet. Es reicht also, den einstigen CDU-Maßstab anzulegen. Was für die Union recht war, sollte für Offenburg billig sein. Legt man also die Latte an, kann dabei nüchtern betrachtet keine Ehrenbürgerschaft herausspringen. Der Tag der Verleihung - die Neueröffnung des Salmen im Mai 2022 - hat mich allenfalls zu einer Idee inspiriert. Da könnte man Friedrich Hecker und Gustav Struve posthum die Ehrenbürgerwürde verleihen. Die hätten es verdient. Ehre, wem Ehre gebührt.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-ORTENAU - 18.01.2022

Brandheiß Episode #30 mit Corinna Miazga (MdB) und Thomas Seitz (MdB)

Brandheiß #30 ohne Moderatoren. Leider ist es Aufgrund der vielen Regelungen rund um die Pandemie nicht immer möglich alle notwendigen Hände zur gleichen Zeit am...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 21.12.2021

Brandheiß #29 mit Corinna Miazga, MdB und Thomas Seitz, MdB

Brandheiß #29 mit Corinna Miazga, MdB und Thomas Seitz, MdB aus der 50. Kalenderwoche 2021 mit der 8. und 9. Sitzung des 20. Deutschen Bundestages. Wir starten mit...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 16.12.2021

Brandheiß #28 mit Corinna Miazga, MdB und Thomas Seitz, MdB aus der 49. Kalenderwoche 2021

Brandheiß #28 mit Corinna Miazga, MdB und Thomas Seitz, MdB aus der 49. Kalenderwoche 2021 mit der 4.,5.,6. und 7. Sitzung des 20. Deutschen Bundestages. Wir start...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 03.12.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Auch wenn der OB kein Öl mehr ins Feuer des Kapitels "perfide Angriffe auf den Feuerwehr-Pressesprecher" gegossen haben wollte: ich muss das kommentieren. Ich werd...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 23.11.2021

Brandheiß Episode #27 mit unserem MdB Thomas Seitz und Corinna Miazga

Brandheiß #27 mit Corinna Miazga, MdB und Thomas Seitz, MdB aus der 46. Kalenderwoche 2021 mit der 3. Sitzung des 20. Deutschen Bundestages. Wir starten mit der Ä...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 18.11.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsform des Offenblatt - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Der Lehrer Rainer möchte seinen Schülern während der Projektwoche das Thema Autokratie näherbringen. Er beschließt, ein Experiment zu starten, durch das seine ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 16.11.2021

Brandheiß - Thomas Seitz im Gespräch mit Corinna Miazga

2G, 3G & Corona, Belarus, Polen & Migration, CO2 | Brandheiß #26 im Bundestag – mit Corinna Miazga Brandheiß #26 mit Corinna Miazga, MdB und Thomas Seitz, MdB ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 04.11.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Allmählich kommen die Gastronomen und Hoteliers aus der Deckung, scheint es ihnen doch endlich zu schwanen, dass die Luft für sie durch die neofeudale Tyrannei so...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 20.10.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Vor einigen Jahren hatte es die breite öffentliche Diskussion gegeben, ob die DDR ein Unrechtsstaat gewesen sei. Diese Frage müssen wir uns über das Deutschland ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 14.10.2021

AfD-Kreistagsfraktion zur Besichtigung des Neubaus der Zentralen Notaufnahme am Klinikum Offenburg

Liebe Freunde in der Ortenau, die nahezu kommplette AfD-Kreistagsfraktion erhielt eine Führung durch die neue Notaufnahme des Klinikums in Offenburg. Wir vom Kr...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 09.10.2021

Alle müssen den Mund aufmachen

Nach der Bundestagswahl gibt's im OFFENBLATT, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg, endlich wieder das "Meinungsforum". Hier der Beitrag der Ausgabe vom 9. Oktober 202...
right   Weiterlesen
AfD Kreisverband Ortenau - 15.09.2021

AfD-Vortragsabend in der Stadthalle in Kehl am 14. September 2021

AfD-Vortragsabend in der Stadthalle in Kehl am 14. September 2021 Die AfD hatte nach Kehl in die Stadthalle eingeladen. Unsere Gäste waren: aus dem EU-Parlament B...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up