In Offenburg hatte man klammheimlich eine Ehrentafel aus der Kolonialzeit abgehängt und mit "kritischer Kommentierung" ins Museum verbannt.....

KV-ORTENAU - 29.07.2020

In Offenburg hatte man klammheimlich eine Ehrentafel aus der Kolonialzeit abgehängt und mit "kritischer Kommentierung" ins Museum verbannt.....

Dazu der Vorsitzende der AfD-Gemeinderatsfraktion, Taras Maygutiak, kommendes Wochenende, im Meinungsforum des  OFFENBLATT, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

"Ehrentafel abgehängt", musste ich vergangene Woche hier im Blatt lesen. Im Gemeinderat gab es dazu keinerlei Diskussionen. Wozu auch? Es ging ja nur um gefallene deutsche Soldaten während der Kolonialzeit, Völkermord, also ganz böse und so. Sie lesen den ironischen Unterton heraus. Heute vernichtet man die Lebensgrundlage afrikanischer Landwirte, indem man Länder mit den Überproduktionen der EU-Planwirtschaft überschwemmt. Kolonialismus 2.0 - ist aber nicht so schlimm, da die EU ja gut ist, sagt man. Also mir kommen bei dieser Un-Mode, Denkmäler und damit Geschichte zu tilgen einige Dinge in den Sinn. Kein Mensch findet Völkermord in irgendeiner Form legitim! Bei einem Denkmal geht es aber auch darum, den gemeinen gefallenen Soldaten bestimmter Epochen die letzte Ehre zu erweisen und ihrer zu erinnern. Die politischen und gesellschaftlichen Ansichten längst vergangener Zeiten mit heutigen Maßstäben zu verurteilen oder über hundert Jahre später besserwisserisch "kritisch zu kommentieren", hat etwas von Hexenjagd. Stehe ich vor einem Denkmal, denke ich mal nach. Dazu ist es ja da. Die Amerikaner kämen niemals auf die Idee, Denkmäler eines General Custers und seines vernichteten Regiments am Little Bighorn zu schleifen. Und diese Kameraden hatten mit Sicherheit selbst viele Sioux-Leben auf dem Gewissen. Die Briten brachten es sogar fertig, Bomber Harris in London ein Denkmal zu setzen. Der hat bekanntermaßen zehntausende Dresdner Zivilisten auf dem Gewissen. Das stört irgendwie keinen. Lassen Sie doch die Kirche im Dorf! Oder müssen wir in Offenburg noch erleben, dass Bilder von Carl Benz und Gottfried Daimler nur noch mit "kritischer Kommentierung" im Museum zu finden sein werden?

 

* Bildquell Walz

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV Ortenau - 07.07.2022

Vortrag von Tomasz Froelich über die AfD im EU-Parlament

Liebe Mitglieder, Fördermitglieder und Freunde, Ändern Sie nicht Ihre Meinung. Ändern Sie die Politik! Einladung zu unserem nächsten Stammtisch mit Vortrag v...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 30.06.2022

Dr. Dirk Spaniel MdB: Aufbruchstimmung im AfD-Landesverband Baden-Württemberg

Liebe Mitglieder, Fördermitglieder und Freunde, Ändern Sie nicht Ihre Meinung. Ändern Sie die Politik! Einladung zu unserem zusätzlichen Stammtisch in diese...
right   Weiterlesen
OV Offenburg - Mittlere Ortenau - 21.06.2022

Stammtisch mit Vortrag: "Der Ukraine-Konflikt - die Hintergründe"

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer, der AfD Ortsverband Offenburg - Mittlere Ortenau lädt herzlich zum nächsten Stammtisch ein. Dienstag 21.06.22, 19 U...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 15.06.2022

Gegen die Preistreiber an der Regierung! Thomas Seitz (MdB) bei der Kundgebung des AfD-Landesverbands Baden-Württemberg und des AfD-Kreisverbands Lörrach

Zusammenschnitt der Rede bei der Kundgebung des AfD-Landesverbandes Baden-Württemberg und des AfD-Kreisverbandes Lörrach gegen die Preistreiber an der Regierung a...
right   Weiterlesen
OV Südliche Ortenau - Kinzigtal - 13.06.2022

Thomas Seitz im Gespräch über das Bundeswehr-Sondervermögen, Staatsschulden, Inflastion und Lastenausgleich

Thomas Seitz, MdB, im Gespräch über das Bundeswehr-Sondervermögen, Staatsschulden, Inflation und Lastenausgleich. Zum Video gelangen Sie hier
right   Weiterlesen
OV Offenburg - Mittlere Ortenau - 04.06.2022

Taras Maygutiaks Beitrag im Offenblatt - Abenteuerliches zu den Fahrradstraßen

Einen Pudding an die Wand zu nageln, ist manchmal einfacher als exakte Antworten auf Anfragen im Rathaus zu bekommen. Ich hatte bereits mehrmals wissen wollen, wie ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 25.05.2022

Beitrag von Anette Schöppler - Beisitzer im Ortsverband Mittlere Ortenau und sachkundige Einwohnerin Offenburg

Umweltausschuss 4.5.22 TOP 5 Fortschreibung Klimaschutzkonzept der Stadt Offenburg Mein Redebeitrag als sachkundiger Einwohner dazu: Das sich das Klima veränder...
right   Weiterlesen
OV Offenburg - Mittlere Ortenau - 21.05.2022

Taras Maygutiaks Beitrag im Offenblatt - Für die Freiheit - gegen die Diskriminierung

Für die Freiheit - gegen die Diskriminierung Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Eva Mendelsson, die den Holocaust überlebt hatte, war für mich die eig...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 16.05.2022

Landtagswahl in NRW: AfD-Kreisrat Günter Geng fordert Neuausrichtung der Partei

Stellungnahme des Kehler AfD-Kreisrats in der Kehler Zeitung zur Landtagswahl in NRW vom 15. Mai 2022 ... Nach den vergangenen beiden Corona-Jahren mit allen Begl...
right   Weiterlesen
OV Offenburg - Mittlere Ortenau - 07.05.2022

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

"Inszenierte Folklore" Der Salmen ist ein Symbol dafür, wie totalitäre Politik Höhepunkte erreicht. Zum einen wurden hier die 13. Forderungen des Volkes von Bad...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 05.05.2022

Vortrag zum Thema  "Die Impfpflicht ist verfassungswidrig!"

Liebe Mitglieder, Fördermitglieder und Freunde, Ändern Sie nicht Ihre Meinung. Ändern Sie die Politik! Einladung zu unserem nächsten Stammtisch: Am Donners...
right   Weiterlesen
OV Offenburg - Mittlere Ortenau - 23.04.2022

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Ein Projektchen hier, ein Fördertöpfchen da - wenn es darum geht, sich mit öffentlichen Geldern durchs Leben zu mogeln, sind manche besonders kreativ. Aber, das ...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AfD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up