AfD BW | Kreisverband Ortenau

Vortrag von Georg Pazderski: “Die AfD auf dem Weg zur Volkspartei - Strategie 2019-2025"

Der OV Kehl und der OV Nördliche Ortenau laden gemeinsam zum Vortrag mit Georg Pazderski, dem Vize-Bundesvorstand der AfD und soeben wiedergewählten AfD-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus ein.


Die AfD auf dem Weg zur Volkspartei - eine Strategie für die Jahre 2019 - 2025. Die AfD als bürgerlich-konservative Opposition in den Parlamenten.


Der Eintritt ist frei! Gäste können zugelassen werden.


Liebe Mitglieder, Freunde, Förderer und Interessenten,


Der nächster AfD-Treff mit Vortrag ist am 


Donnerstag 10.10.2019. um 19:30 - Saalöffnung 19 Uhr


im Restaurant "Zur Hoffnung", Leutesheimer Str. 1 in 77694 Kehl-Bodersweier.


Vortrag von Georg Pazderski, dem AfD-Landeschef in Berlin, Fraktionsvorsitzenden im Berliner Abgeordnetenhaus und Bundesvize.


“Die AfD auf dem Weg zur Volkspartei - Strategie 2019-2025"


Sie sind alle herzlich eingeladen - bringen Sie gern Freunde, Bekannte und Kollegen mit.


AfD-Vize Georg Pazderski kommt am 10. Oktober zu einem Vortrag in die Ortenau


Georg Pazderski (68) folgt einer Einladung des Kehler Landtagsabgeordneten Stefan Räpple und wird am Donnerstag, 10. Oktober im Restaurant "Zur Hoffnung" in Kehl-Bodersweier zu Gast sein, um aus dem Strategiepapier des Bundesvorstandes der AfD zu referieren: Die AfD auf dem Weg zur Volkspartei - Strategie 2019-2025. Daran anschliessend steht Pazderski, der Landesvorsitzende der Berliner AfD, den Gästen in einer von Stefan Räpple und dem AfD-Kreisverbandssprecher der Ortenau, Thomas Kinzinger, moderierten Diskussion, Rede und Antwort. 


Weitere Themenbereiche, wie die Sicherheit in Europa und das erklärte Lieblingsthema Pazderskis, die AfD als bürgerlich-konservative Opposition in den Parlamenten, wird der Vortragsgast aus Berlin mit den Besuchern diskutieren. Der Eintritt ist frei. Der Vortragsraum öffnet um 19 Uhr - Beginn ist um 19:30 Uhr.


Georg Pazderski (* 6. Oktober 1951 in Pirmasens) ist ehemaliger Offizier (Oberst a. D.). Nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst bei der Bundeswehr trat er in die AfD ein. Schon 2013 war er Geschäftsführer der AfD in Berlin, von 2013 bis 2015 Bundesgeschäftsführer. Seit September 2016 ist er Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und Vorsitzender seiner Fraktion. Seit 2017 ist er außerdem einer von drei stellvertretenden Bundessprechern der AfD, von 2015 bis 2017 war er bereits als Beisitzer im Bundesvorstand aktiv.


Pazderski und seine AfD-Fraktion in Berlin haben erst letzte Woche im Abgeordnetenhaus für Aufsehen gesorgt, als sie gegen eine dramatische Gehalts- und Pensionsauferhöhung stimmten. Die Volksvertreter, allen voran die Mitglieder der Rot-Rot-Grünen Berliner Regierungskoalition haben entschieden, die Diäten ab 1. Januar 2020 um 63 %, und die Altersbezüge per sofort um 58 % zu anzuheben. Er kritisierte in diesem Zusammenhang die große Einigkeit der Kartellparteien bei der Selbstbedienung aus der Landeskasse. Die AfD stimmte als einzige Partei dagegen.


Die Alternative für Deutschland hat über 35.000 Mitglieder und schaffte in nur fünf Jahren den Einzug in alle 16 Landesparlamente, in den Deutschen Bundestag und in das Europaparlament.


Bleiben Sie neugierig! Wir leben in spannenden ZeitenÄndern Sie nicht Ihre Meinung, ändern Sie die Politik.


Weitere Beiträge

GEZ-Unterschriften-Aktion mit Stand auf dem Meerrettichfest in Urloffen

13.10.2019
Liebe Freunde, Mitglieder und Interessenten, wir sind mit einem eigenen GEZ-Stand auf dem Meerrettichfest in Urloffen Bei bestem Spätsommerwetter am Sonntag. 13.10.2019 von 9 bis 19 Uhr auf der Hauptstraße 47. Gemeinsam mit MdL Stefan Räpple und weiteren Stadt- und Kreisräten der Ortenau werden wir Unterschriften für den (...)

Bürger wollen mehr Sicherheit in Offenburg!

12.10.2019
Erinnern Sie sich noch an den OB-Wahlkampf in Offenburg vor einem Jahr? Nachdem unser AfD-Kandidat Ralf Özkara mit dem Thema Sicherheit auf der Wahlkampfbühne erschienen war, überschlugen sich auch die anderen Kandidaten mit Sicherheitsüberlegungen und -konzepten. Was ist ein Jahr nach der Wahl davon übrig geblieben? Außer (...)

Wanderausstellung des Deutschen Bundestages in Haslach im Kinzigtal. 7. - 11. Oktober 2019

07.10.2019
Liebe Freunde,   die drohende Rezession, die Asylpolitik, der Umweltschutz, die Altersarmut, unzählige internationale Spannungen: der Bürger erwartet mit Recht vom Deutschen Bundestag zügige, aber auch wissenschaftlich abgewogene Entscheidungen.  Wie organisiert sich das Parlament zur Erfüllung dieser Aufgabe? Warum dauern (...)

Vortrag von Alfred Bamberger, KV Pforzheim: Analyse des VS-Berichtes über die AfD.

02.10.2019
Vortrag von Alfred Bamberger, KV Pforzheim, Analyse der VS-Berichtes über die AfD. Stammtisch des AfD Kreisverband Ortenau: Liebe Mitglieder, Förderer, Interessenten und Freunde der AfD, hiermit laden wir herzlich zu unserem Oktober-Stammtisch des AfD Kreisverbandes ein. Wegen des Tages der Deutschen Einheit, der auf den (...)

Fraktions-Klima-Geflüster aus dem "Offenblatt" der Stadt Offenburg

28.09.2019
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, den Hype um das K-Wort künftig links liegen zu lassen. Es gibt aber einige Dinge - auch in Offenburg - , die mich dazu bewogen haben, mich noch einmal in einem kurzen Beitrag für das Thema "Klima" zu erwärmen. Dass Klimaveränderungen menschengemacht sind, ist wissenschaftlich nie (...)

AKKU-Gefahr: Zehn Verletzte bei E-Scooter-Brand im Wohnhaus

24.09.2019
Anmerkungen von Thomas Seitz, MdB "In einem Kinderzimmer in München hat sich der elektrische Tretroller eines Jungen beim Laden entzündet. Der E-Scooter wurde nach Angaben der Polizei nachts geladen und entzündete sich am Morgen gegen sieben Uhr "schlagartig". Das Feuer war nach einer halben Stunde wieder gelöscht, das (...)

"Zukunft des Automobils - Unsere Alternativen zur Wahrung der individuellen Mobilität"

19.09.2019
Vortrag von Dr. Dirk Spaniel MdB und Landessprecher der AfD Baden-Württemberg "Zukunft des Automobils - Unsere Alternativen zur Wahrung der individuellen Mobilität" Der Ortsverband Kehl trifft sich am 19. September 2019 um 19 Uhr 30 im Restaurant Chevalier, Winkelstraße 50, 77767 Appenweier-Urloffen. Anfahrtsweg - hier (...)

Genug abGEZockt - die #GEZ muss WEG! AfD-Versammlung am 14.9.2019 in Appenweier

14.09.2019
Genug abGEZockt - die #GEZ muss WEG! Auch heute war wieder eine AfD-Versammlung! Diesmal in Appenweier zur Unterschriften-Sammlung gegen den Zwangs-Rundfunkbeitrag - im Volk als GEZ bekannt... Genug abGEZockt ist die Devise. Deswegen gibt es von der AfD in Baden-Württemberg nun einen Gesetzentwurf (bereits in der "Ersten Lesung" (...)

Fraktionsgeflüster aus dem "Offenblatt" der Stadt Offenburg

14.09.2019
Liebe Offenburger, eines vorneweg: die AfD-Fraktion - also Knut Weißenrieder, Michael Fey und ich - steht geschlossen hinter der Bewerbung um die Landesgartenschau im Jahre 2032 bzw 2034. Bei der Stadt wird derzeit ein Bewerbungsschreiben verfasst, das Ende des Jahres beim Land eingereicht wird. Das Schreiben soll mit einem "gemeinsamen (...)

"Weg mit der GEZ" - Samstag 14.9. in Appenweier!

14.09.2019
"Weg mit der GEZ" - Samstag 14.9. in Appenweier!   Gemeinsam mit unserem Ortsverbands-Sprecher und Landtagsabgeordneten Stefan Räpple - dem Initiator der GEZ-Gesetzesinitiative - versammeln wir uns am Samstag, dem 14. September 2019 ab 9 Uhr 30 am Kreisel der B3 und der Sander Str. - beim Edeka und dem Gartencenter, um (...)

Heute vor 172 Jahren haben die Badischen Revolutionäre unter Friedrich Hecker und Gustav Struve hier in Offenburg im historischen Hotel Salmen die 13 Forderungen an die Herrschenden gestellt und somit die Deutsche Revolution von 1848/49 ausgelöst.

12.09.2019
Heute vor 172 Jahren haben die Badischen Revolutionäre unter Friedrich Hecker und Gustav Struve hier im historischen Hotel Salmen im Hintergrund die 13 Forderungen an die Herrschenden gestellt und somit die Deutsche Revolution von 1848/49 ausgelöst. Ohne diese mutigen Recken würden wir heute noch nach Belieben von der Obrigkeit ausgepeitscht (...)

"Weg mit der GEZ" - Freitag 6.9.2019 in Kehl am Rhein!

06.09.2019
"Weg mit der GEZ" - Freitag 6.9. in Kehl am Rhein!   Gemeinsam mit unserem Ortsverbands-Sprecher und Landtagsabgeordneten Stefan Räpple - dem Initiator der GEZ-Gesetzesinitiative - versammeln wir uns am Freitag, dem 6. September 2019 ab 9 Uhr 30 auf dem Marktplatz in Kehl, um mit den Menschen zu reden und über die (...)