Großer Erfolg für die Ortenauer AfD auf kommunaler Ebene

Großer Erfolg für die AfD im Ortenaukreis


Der Kreistag der Ortenau und die Gemeinderäte in Rheinau, Kehl Offenburg und Lahr werden nun mit der AfD vielseitiger. Ein großer Erfolg war der Wahlabend für unseren AfD Kreisverband Ortenau.


Die AfD im Kreistag der Ortenau


Der bislang einzige Kreisrat Sven Rothmann (Wahlkreis XIII - Ettenheim-Seelbach) gehört künftig einer aus fünf Mitgliedern bestehenden AfD-Fraktion an. Prominentester Neuzugang ist der Bundestagsabgeordnete Thomas Seitz aus dem Wahlkreis XII (Lahr). Mit dabei sind für Kehl (Wahlkreis V) Günter Geng, Alexander Reichert aus Offenburg (Wahlkreis VI) und Marc Sebastian Neff für den Wahlkreis IX (Haslach - Zell a.H.).


Neu und erstmals AfD-Stadträte in Kehl, Lahr und Rheinau


In Kehl ist die AfD erstmals im Gemeinderat vertreten. Marco Nardini aus Kehl-Kork und Lothar Jaletzky aus dem Ortsteil Marlen. Für unseren Landtagsabgeordneten Stefan Räpple - er ist auch der Sprecher des Kehler AfD Ortsverbandes - ist das Ergebnis aus dem Stand ein Riesenerfolg. Sein Dank gilt den Kehler Bürgern, die unseren Kandidaten ihre Stimme gegeben haben. Schon am Montag nach Bekanntwerden des Ergebnisses, zeigte er sich stolz auf unsere beiden neuen Stadträte und fügte an: „Mit Günter Geng entsenden wir übrigens auch einen wortgewaltigen Vertreter für den Wahlkreis Kehl in den Ortenauer Kreistag“.


Im Gemeinderat Rheinau errang die AfD ebenfalls einen Sitz. Der Sprecher unseres AfD Kreisverbandes Ortenau, Thomas Kinzinger wurde gewählt. Weiter schaffte es mit geringem Stimmenabstand direkt hinter ihm Daniel Plack zum Bezirksbeirat in Rheinau.


Gemeinderäte in Fraktionsstärke in Offenburg und Lahr


In Lahr machte der langjährige Schatzmeister des AfD Kreisverbandes Ortenau das Rennen. Er erreicht einen Sitz im Gemeinderat Lahr. Auch dort schaffte man mit Christine Amann-Vogt und Sven Haller die Bildung einer eigenen Fraktion. Im Ortschaftsrat Mietersheim wird die AfD von Manfred Schmidt vertreten, im Ortschaftsrat Sulz repräsentiert Marco Becker die AfD.


In Offenburg gelang dem bisher einzigen AfD-Stadtrat, Taras Maygutiak, die erfolgreiche Wiederwahl in den Gemeinderat. Mit ihm ziehen dort nun in Fraktionsstärke Knut Weißenrieder und Michael Fey in das Stadtparlament ein.


Wir danken allen Wählern, Mitgliedern, Freunden, Förderern und Sympathisanten für das Vertrauen! Wir werden diese Ehrenämter im Dienst unserer Bürger annehmen und deren Interessen würdig vertreten.


Der Vorstand des AfD Kreisverbandes Ortenau


Sprecher: Thomas Kinzinger und Taras Maygutiak


Weitere Beiträge

Und täglich grüßt der Bahnhofs-Dunstkreis

19.10.2020
...Stadtrat Taras Maygutiak aus Offenburg aus aktuellem Anlass   Die Polizei in Offenburg ist erst in der Lage Personal zusammenzuziehen, wenn sich vor dem Rathaus ein paar Passanten gegen den Corona-Irrsinn und für die Grundrechte positionieren. Wenn rund um den Bahnhof, ZOB und im Pfählerpark Frauen durch Kulturbereicherer belästigt (...)

Taras Maygutiaks Beitrag in der kommenden Ausgabe des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

08.10.2020
Die Rechtsabteilung im Rathaus ist nicht nur dazu da, der Stadtverwaltung mit präzisen rechtlichen Bewertungen zur Seite zu stehen, auch die ehrenamtlichen Stadträte sollten sich darauf verlassen können, dass man das Handwerk dort beherrscht. Zum wiederholten Male mussten wir Zeuge einer freihändigen Rechtsauslegung am Hofe Steffens (...)

Nachlese zum KV Stammtisch am 1. Oktober mit Alexander Tassis

03.10.2020
In Zeiten, in denen der gehirngewaschene Deutsche bereits bei der schwarz-rot-goldenen Fahne zusammenzuckt, um nicht als Nazi bezichtigt zu werden, schwarz-weiß-rote Fahnen des letzten  Kaiserreichs mal kurzerhand in Reichskriegsflaggen umgedichtet werden, ist der Vortrag des Frühneuzeit-Historikers Alexander Tassis bei unserem KV-Stammtisch (...)

Taras Maygutiaks Beitrag in der nächsten Ausgabe des Offenblatts, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

24.09.2020
Drogendelikte, sexuelle Belästigungen und Messerattacken rund um Bahnhof und Pfählerpark feiern fröhliche Urstände. "Im Norden nichts Neues", denkt da der Offenburger resigniert. Bloß nichts dagegen sagen, wenn ein bestimmtes Klientel über die Stränge schlägt, heißt die Devise. Sonst ist man am Ende (...)

"Corona ist die größte Lüge im 21. Jahrhundert"

09.09.2020
Sommerinterview mit Stefan Räpple in der Mittelbadischen Presse Autor: Simon Allgeier und Jens Sikeler • 09. September 2020 Der AfD-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Kehl, Stefan Räpple, bezeichnet das Coronavirus als „die bisher größte Lüge im 21. Jahrhundert“. ©Foto: Peter Heck Der (...)

Stammtisch des OV Offenburg/Mittlere Ortenau mit Thomas Seitz

05.08.2020
Am Dienstag 18.08.2020 findet um 19 Uhr im Gasthaus Brandeck, Zellerstrasse 44, Offenburg ein Stammtisch des OV Offenburg / Mittlere Ortenau statt.  Als Redner begrüßen wir Thomas Seitz / MdB welcher aus dem Anis Amri Untersuchungsauschuss berichten wird. Gäste sind herzlich (...)

Aufstellungsversammlung zur Landtagswahl 2021 AfD wählt Kandidaten für den WK 51 Offenburg

31.07.2020
Diese Woche haben die AfD-Mitglieder des Wahlkreises 51 "Offenburg" bei einer Versammlung ihren Kandidaten für die Landtagswahl am 14. März 2021 bestimmt. Das Rennen machte der Vorsitzende der Offenburger AfD-Gemeinderatsfraktion, Taras Maygutiak. Als Ersatzkandidaten kürte die Versammlung Kreisrat Sebastian Neff aus Biberach. (...)

In Offenburg hatte man klammheimlich eine Ehrentafel aus der Kolonialzeit abgehängt und mit "kritischer Kommentierung" ins Museum verbannt.....

29.07.2020
In Offenburg hatte man klammheimlich eine Ehrentafel aus der Kolonialzeit abgehängt und mit "kritischer Kommentierung" ins Museum verbannt..... Dazu der Vorsitzende der AfD-Gemeinderatsfraktion, Taras Maygutiak, kommendes Wochenende, im Meinungsforum des  OFFENBLATT, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg "Ehrentafel (...)

Agenda 2030 - Klinkum Ortenau - Teure Großküche für vier Kliniken

21.07.2020
Bekommt nun der Neubau in Offenburg eine Zentralküche, oder soll künftig jedes verbleibende Krankenhaus selbst kochen - also vier komplette Küchen?  Richtig Kosten sparen kann man mit externen Zulieferen - so genannten "Catering Services", die in diesem Markt zahlreich vorhanden sind. Und das kann dann einer für alle (...)

Marco Nardini tritt als Kandidat der AfD im Wahlkreis 52 (Kehl) zur Landtagswahl im März 2021 an.

12.07.2020
Marco Nardini tritt als Kandidat der AfD im Wahlkreis 52 (Kehl) zur Landtagswahl im März 2021 an. Ersatzkandidat ist Thomas Kinzinger.   Marco Nardini (60), Sohn einer deutschen Mutter und eines italienischen Vaters, wurde am vergangenen Sonntag von den Mitgliedern der Partei aus dem Landtagswahlkreis 52 (Kehl) zum Kandidaten zur (...)

Nachwahlen im KV Ortenau - Neuwahlen im OV Offenburg

28.06.2020
Neuwahl des Vorstands OV Offenburg Am 28.06.2020 wurde der bisherige Vorstand des AfD OV Offenburg/Mittlere Ortenau bei den turnusmäßigen Wahlen im Wesentlichen bestätigt. Sprecher ist Knut Weißenrieder, Taras Maygutiak sein Stellvertreter. Beisitzer sind Antonio Notarianni und Anette Schoeppler. Sylvie Delling hatte nicht mehr (...)

Pressereaktion auf Räpples "Offenen Brief" an Innenminister Strobl

23.06.2020
Pressereaktion auf Stefan Räpples gestrigen Brief an Baden-Württembergs Innenminister Strobl zu den Krawallen vom Wochenende in der Landeshauptstadt Stuttgart. Dazu schrieb Stefan Räpple auf seiner Facebook-Seite: *** Wenigstens wird die AfD in einem kleinen Bericht in der Presse noch als Kritiker der Regierung (...)