Danke, liebe Wähler! Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt

KV-ORTENAU - 25.06.2024

Danke, Offenburg, danke, liebe Wähler! Die Kommunalwahlen sind gelaufen und das Ergebnis zeigt klar, dass wir den richtigen Kurs fahren. Wir werden diesen unbeirrt beibehalten - versprochen! Wir hatten übrigens vor der Wahl in größerem Kreise Tipps abgegeben, wie sich denn nun die Sitze im künftigen Gemeinderat verteilen werden. Richtig hatte keiner gelegen, aber ich war dem Ergebnis mit einer Abweichung am nächsten. Ich hatte orakelt, dass die FDP nur noch mit einem Mandat und die Freien Wähler statt mit sechs mit sieben Mandaten vertreten sein würden. Jetzt haben diese ihre Sechsertruppe gehalten und die FDP hat zwei statt einen Stadtrat im Gremium sitzen. Bei allen anderen Parteien und Gruppierungen hatte ich numerisch richtig getippt. Der Wahlkampf gegen uns wurde ja bekanntlich rabiat, teilweise hysterisch und immer wieder mit groben Fouls betrieben. Manche waren sich für keine Beleidigung und keine Dreckwerferei zu schade. Da bin ich, ehrlich gesagt, immer gelassen geblieben. Mir war klar, dass die Wähler mündig genug sind und den hetzerischen Hilfstruppen der selbsternannten Demokraten-Parteien von "Aufstehen-gegen-Schatten-an-der-Wand" nicht auf den Leim gehen werden. Die hatten sich bekanntlich nicht nur gegen uns als AfD, sondern auch gegen die Liste der Freien Bürger Offenburg eingeschossen. Das Schlimme dabei ist, dass sich da keiner der selbsternannten Demokraten daran gestört hat. Im Gegenteil: stillschweigend - und wohlwollend? - wurde es hingenommen. Demokratie geht anders! Heuchlerisch wird immer der Satz "wehret den Anfängen" strapaziert. Hier hätten Sie jede Gelegenheit dazu gehabt, liebe "Demokraten". Unsere Fraktion mit Knut Weißenrieder, Michael Fey und mir wird künftig durch Christian Alexander Eggs, Martina Braun und Uwe Armbruster verstärkt. Wir werden also mit doppelter Kraft Politik für Offenburg und für die Offenburger betreiben. Wer Brandmauern hochzieht, läuft Gefahr, dahinter zu verbrennen .Das ist die eigentliche Botschaft dieses Wahlergebnisses. Ich wünsche den anderen Fraktionen aufrichtig, dass sie diesen Wink mit dem Zaunpfahl des Souveräns verstanden haben!

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


KV-ORTENAU - 10.07.2024

Kreistagsfraktion der AfD konstituiert sich

Dienstag, 09. Juli 2024 Am heutigen Dienstag hat sich die neue zehnköpfige Fraktion der Alternative für Deutschland im  Kreistag des Ortenaukreises konstituiert...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 06.07.2024

Videoüberwachung? Nein, danke! Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt

Es kommt in Gemeinderatssitzungen schon des Öfteren vor, dass selbstbewusst Vergleiche mit anderen Städten im In- und Ausland gebracht werden. Und da man nicht ir...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 07.06.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 6. Die Herzensprojekte der Listen für Kehl

Nur noch zwei Tage bis zur Wahl: Sechster und letzter Teil der KEZ-Wahlprüfsteine im Vorfeld der Gemeinderatswahl am kommenden Sonntag, 9. Juni. Zu guter Letzt ha...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 31.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 5. Nagelprobe Kombibad

Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2024 der Kehler Zeitung, der fünfte Teil. Heute wollen wir von den Listen für den Gemeinderat wissen, ob sie zu 100 Prozent hi...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 24.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 4. Heute geht es um unsere Kinder

Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2024 der Kehler Zeitung, der vierte Teil. Jeden Freitag fühlen wir den Listen und Parteien, deren Kandidaten zur Gemeinderatswah...
right   Weiterlesen
AfD Kehl am Rhein - 18.05.2024

AfD Infostand auf dem Marktplatz in Kehl am Rhein

Kehl steht bei strahlendem Wetter. Unser MdEP-Kandidat Tomasz Froelich und weitere Komunalwahlkandidaten auf dem Marktplatz. Stabil und alle aufrecht Weiter geht ...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 17.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 3. Stadtentwicklung im Fokus

Wahlprüfsteine der Kehler Zeitung, Teil 3: Die KEZ lässt die zur Gemeinderatswahl am 9. Juni antretenden Listen jeden Freitag zu unterschiedlichen Themenbereich...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 10.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 2. Es geht um Kehls Innere Sicherheit

Wahlprüfsteine der Kehler Zeitung, Teil 2: Die KEZ lässt die zur Gemeinderatswahl am 9. Juni antretenden Listen jeden Freitag zu unterschiedlichen Themenbereich...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 03.05.2024

Wahlprüfstein der Kehler Zeitung: 1. Zukunftsfähige Gesundheitsversorgung

Der Countdown läuft: In gut fünf Wochen findet die Gemeinderatswahl statt. Wie es Tradition ist, läutet die Kehler Zeitung die heiße Phase des Wahlkampfs mit...
right   Weiterlesen
OV Ettlingen - 06.04.2024

Themenabend mit Doris von Sayn-Wittgenstein - Innerparteiliche Demokratie und Verfassung

Der AfD Ortsverband Ettlingen im Karlsruher Land lädt für Samstag, den 6. April 2024 zu einem Themenabend mit Doris von Sayn-Wittgenstein ein. Beginn ist um 19 U...
right   Weiterlesen
AfD Gemeinderatsgruppe Kehl - 17.03.2024

Gemeinderäte und Ortschaftsräte - Mitreden! Mitbestimmen!

Es geht in den Endspurt der Listenaufstellungen für die Kommunalwahlen.  
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 12.03.2024

AfD tritt in Offenburg mit voller Liste an

In einer fünfstündigen Aufstellungsversammlung hat die AfD Offenburg am Sonntag ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 9. Juni nominiert. Auf die ersten Pl...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Grundsatzprogramm und Wahlprogramm zur Europawahl 2024

Sie können unser Grundsatzprogramm jeweils in einer Lang- und Kurzfassung, sowie das aktuelle Europawahlprogramm 2024 als PDF herunterladen.
Zum betrachten von PDF-Dokumenten muss Ihr Gerät ggf. einen PDF-Reader wie z.B. den Acrobat Reader installiert haben.

up