Für "Aufhebung des Sternchenzaubers" - Taras Maygutiaks Meinungsbeitrag im Offenblatt

KV-ORTENAU - 19.11.2022

Zu den Schändungen an der Heilig-Kreuz-Kirche, der evangelischen Stadtkirche und den Schmierereien an der Moschee vor wenigen Wochen, wurde eigentlich bereits alles gesagt. Es ist nicht tolerierbar und aufs Schärfste zu verurteilen, dass Gotteshäuser und die religiösen Gefühle der Gläubigen derart angegriffen wurden.

Man kann es selbstverständlich nicht direkt vergleichen, da es nicht dasselbe, aber anders gelagert doch irgendwie das Gleiche ist: auch wenn es sich manche nicht vorstellen können, so sind bei vielen die Gefühle für Vaterland, Heimat, Traditionen und Kultur ähnlich gelagert wie religiöse Gefühle. Und zur Kultur gehört natürlich auch die Sprache!

Hier wird seit Längerem auch verkorkst, vermurkst, verschandelt, um nicht vergewaltigt zu sagen. Ja, ich habe es wieder einmal von Gender-Gaga, Sternchen-Unterstrich_Innen-Exzessen, die mittlerweile in jede Beschlussvorlage und Satzung hineinwuchern, obgleich sie kein normaltickender Mensch gut findet, geschweige denn gebrauchen kann. Hier wurden nicht nur per Federstrich von ganz wenigen Leuten im Rathaus Fakten geschaffen, die für mich nicht tolerierbar sind. Ich bin mir sicher: für viele Offenburger ebenso wenig.

Wie man diese Kulturschändung in Form der Sprachzerstörung positiv zurückschrauben kann, wurde übrigens vor wenigen Tagen im Landtag in Thüringen vorexerziert. Die CDU hatte einen entsprechenden Antrag gestellt und gemeinsam mit der AfD den Sternchenzauber aufgehoben. Einem entsprechenden Antrag der AfD-Fraktion würde im Gemeinderat natürlich keiner folgen. Die unsichtbare politisch-korrekte Keule hält auch die Stadträte gut in Schach.

Ich weiß, dass nicht wenige Stadträte den Genderwahn genauso idiotisch finden wie meine Fraktionskollegen und ich. Liebe Kollegen - die Damen sind durch das generische Maskulinum ebenfalls angesprochen - , geben Sie sich einen Ruck, stellen Sie einen Antrag, dass die Genderei aus den öffentlichen Papieren verschwindet. Wir werden diskret zustimmen.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


OV Ettlingen - 06.04.2024

Themenabend mit Doris von Sayn-Wittgenstein - Innerparteiliche Demokratie und Verfassung

Der AfD Ortsverband Ettlingen im Karlsruher Land lädt für Samstag, den 6. April 2024 zu einem Themenabend mit Doris von Sayn-Wittgenstein ein. Beginn ist um 19 U...
right   Weiterlesen
AfD Gemeinderatsgruppe Kehl - 17.03.2024

Gemeinderäte und Ortschaftsräte - Mitreden! Mitbestimmen!

Es geht in den Endspurt der Listenaufstellungen für die Kommunalwahlen.  
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 12.03.2024

AfD tritt in Offenburg mit voller Liste an

In einer fünfstündigen Aufstellungsversammlung hat die AfD Offenburg am Sonntag ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 9. Juni nominiert. Auf die ersten Pl...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 08.03.2024

Podiumsdiskussion zur Sicherheit in der Ortenau!

Wir, von der AfD-Fraktion im AfD-Fraktion im Kreistag Ortenaukreis plädieren erneut für mehr Bevölkerungsschutz statt ideologischen Klimaschutz! Auf den ersten ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 02.03.2024

"Zählen Sie auf uns, wir zählen auf Sie!" Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt

"Zählen Sie auf uns, wir zählen auf Sie!"   Das ist jetzt das letzte Meinungsforum vor den Gemeinderatswahlen am 9. Juni. Wie doch die Zeit vergeht. Seit zehn ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 17.02.2024

Ortschaftsräte, Gemeinderäte & Kreisräte

Ortschaftsräte, Gemeinderäte & Kreisräte können die Zukunft in unserer Region aktiv mitgestalten. Sie können im Kreistag der Ortenau, der Stadt bzw. Gemeinde ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 16.02.2024

Das Gendern wieder ändern - Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt

Zugegeben, es ist mir bis heute nicht runter gegangen, dass ausgerechnet unter einem CDU-Oberbürgermeister par ordre du mufti das Gendergedöns in sämtliche Satzu...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 08.02.2024

Spaltung durch "Haltung" Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt

Spaltung durch "Haltung"   "Gemeinsam gegen Rechts" empfand der OB in einer Pressemitteilung als "ein starkes Signal" - was auch immer mit "Rechts" gemeint sein ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 19.01.2024

"Zum Thema Unterwanderung" - Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt

Den Landwirten und ihren Unterstützern dürfte es bereits gedämmert sein: mit Alibi-Kundgebungen eines CDU-gesteuerten Bauernverbandes auf dem Marktplatz erreicht...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 18.01.2024

"Mit Dreck werfen kompensiert nicht" Stellungnahme von Taras Maygutiak zur Hetze der SPD gegen die AfD und seine Person

Wahrscheinlich ist es bei der SPD Offenburg noch nicht angekommen, dass die "Diskursverschiebung", wie sie es in ihrer Pressemitteilung beklagt, von Bundeskanzler O...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 02.01.2024

Freiheitstag ist im September! Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt

Freiheitstag ist im September!   Mit Identität, Tradition, Geschichte und Heimat haben es die anderen Parteien im Gemeinderat und die Stadtverwaltung nicht so -...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 27.12.2023

Das Land steht auf dem Kopf - wie die Ortsschilder im badischen Ortenaukreis

Die Bauern - so scheint es - sind mit ihren Gummistiefeln zur Tat geschritten. Ein stiller Protest der regionalen Bauern, die mit dieser Aktion niemanden stören, ...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up