AfD BW | Kreisverband Ortenau

Richtungswechsel in Deutschland - JETZT!


Die Absicht der Regierung


Am 10. Dezember 2018 will die Bundesregierung einem internationalen Abkommen Global Compact for Migration beitreten, das Migranten aus aller Welt weitgehende Rechte zur Migration, auch nach Deutschland, einräumt.
Die deutsche Mitarbeit an diesem „Pakt“ erfolgte am Bundestag vorbei und unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Der Pakt soll nicht bindend sein, kann aber über „soft-law“ völkerrechtliche Bindungswirkung entfalten. Die Folgen könnten dramatisch sein: Deutsche Gerichte legen Gesetze in Zweifelsfällen auch unter Berufung auf Absichtserklärungen der Bundesregierungen zugunsten von Klägern aus, was zu einer Stärkung der Rechte von „Migranten“ führen könnte.
Die Regierung nimmt damit eine Beschleunigung und Vervielfachung der Zuwanderung in Kauf. Zudem könnten die Zuwanderungsländer zu neuen  Siedlungsgebieten von Menschen anderer Völker, Religionen und Kulturen werden.
Anders als die USA, Ungarn, Australien, Dänemark und andere Demokratien, die wegen dieser möglichen Folgen aus dem Pakt ausgestiegen sind oder dies noch tun werden, steht die Bundesregierung mit voller Kraft kritiklos hinter diesem Vorhaben.


 

Der Migrationspakt



  •     wurde von Institutionen ohne demokratische Legitimation initiiert, wie z.B. der UNO und Nichtregierungsorganisationen.

  •     benennt praktisch nur die Rechte der „Migranten“ und die Pflichten der Zielländer.

  •     ist ein verstecktes Umsiedlungsprogramm für Wirtschafts- und Armutsflüchtlinge.

  •     ermöglicht allen künftigen Migranten den Zugang zum Sozialsystem, zu dessen Erbringung sie nichts beigetragen haben.

  •     statuiert eine Aufnahmepflicht für alle, die behaupten, Opfer des „Klimawandels“ zu sein.

  •     bürdet sämtliche mit der Zuwanderung einhergehenden Kosten (z.B. Sozialleistungen, Beratungen, Schulungen jedweder Art,
        sprachliche Übersetzungen,  Rechtsmittel-Einlegung etc.) den Zielländern auf.

  •     blendet die möglichen Gefahren für die innere Sicherheit durch Zuwandererkriminalität aus.

  •     klammert die Probleme bei der Integration von Menschen aus anderen Kulturkreisen aus.

  •     fordert auf, in den Medien über die Vorteile der Zuwanderung im Sinne einer „Bereicherung der Gesellschaft“ zu berichten.

  •     wird zusätzliche Anreize für eine weiter ansteigende Zuwanderung nach Deutschland geben.


 


Weitere Beiträge

Neu auf unserer Homepage - der DOWNLOAD-Bereich

10.05.2019
Direkt zum Download-Bereich geht es -> HIER! Der Kreiswebmaster des AfD Kreisverbandes Ortenau hat in den letzten Tagen und Wochen die Homepage systematisch neu auf- und ausgebaut. Neu ist nun neben den gesamten Rubriken unter dem Header "Der Kreisverband" auch der ganz neu geschaffene Bereich "Download".  Schauen Sie sich gern (...)

Die AfD Kandidaten für den Gemeinderat in Rheinau

09.05.2019
  Die AfD Kandidaten für den Gemeinderat in Rheinau -> hier KLICKEN!  LIEBE RHEINAUER! die Kommunalwahlen stehen vor der Tür. Am Sonntag, 26. Mai, bestimmen Sie, wer Sie die kommenden fünf Jahre im Gemeinderat vertreten soll. Die Alternative für Deutschland ist die Partei mit dem Mut zur Wahrheit. Wir sprechen die (...)

Die AfD Gemeinderatskandidaten für Offenburg

09.05.2019
Die AfD Kandidaten für den Gemeinderat in Offenburg -> hier KLICKEN!  LIEBE OFFENBURGER! die Kommunalwahlen stehen vor der Tür. Am Sonntag, 26. Mai, bestimmen Sie, wer Sie die kommenden fünf Jahre im Gemeinderat vertreten soll. Die Alternative für Deutschland ist die Partei mit dem Mut zur Wahrheit. Wir sprechen die Themen (...)

Die AfD Gemeinderatskandidaten für Kehl am Rhein

09.05.2019
Die AfD Kandidaten für den Gemeinderat in Kehl am Rhein -> hier KLICKEN!  LIEBE KEHLER MITBÜRGER! die Kommunalwahlen stehen vor der Tür. Am Sonntag, 26. Mai, bestimmen Sie, wer Sie die kommenden fünf Jahre im Gemeinderat vertreten soll. Die Alternative für Deutschland ist die Partei mit dem Mut zur Wahrheit. Wir (...)

Die AfD Gemeinderatskandidaten für Lahr

08.05.2019
Die AfD Kandidaten für den Gemeinderat in Lahr -> hier KLICKEN!  LIEBE LAHRER! die Kommunalwahlen stehen vor der Tür. Am Sonntag, 26. Mai, bestimmen Sie, wer Sie die kommenden fünf Jahre im Gemeinderat vertreten soll. Die Alternative für Deutschland ist die Partei mit dem Mut zur Wahrheit. Wir sprechen die Themen an, die (...)

Unsere Kandidaten für die Ortenau-Kreistagswahl am 26. Mai 2019

03.05.2019
Die AfD-Kandidaten für den Kreistag der Ortenau. -> HIER KLICKEN Am 26. Mai 2019 haben Sie die Wahl. Hier finden Sie alle unsere Kandidaten in den (...)

AfD Programm für die Kreistagswahlen in der Ortenau am 26. Mai 2019

03.05.2019
LIEBE MITBÜRGER, LIEBE WÄHLER! Lesen Sie unser Kreistagswahlprogramm für die Ortenau! -> HIER KLICKEN! Bald ist es wieder so weit. Sie bestimmen bei den Kommunalwahlen am Sonntag, 26. Mai, wer Sie die kommenden fünf Jahre im Kreistag vertreten wird. Die Alternative für Deutschland ist die Partei mit dem Mut zur Wahrheit. (...)

Vortrag Direkte Demokratie - Bürgerdemokratie. Kommunal und auf Landesebene

02.05.2019
Am Donnerstag 2. Mai 2019 findet um 19:30 im Brandeck, Zellerstr. 44 in Offenburg der monatliche Stammtisch der AfD - Kreisverband Ortenau statt. Diesmal mit einem Vortrag von Hansjörg Schrade über Direkte Demokratie - Bürgerdemokratie. Kommunal und auf Landesebene.  Seien Sie unser Gast und erhalten Sie direkt und (...)

AfD-News - direkt aus der Parteizentrale auf Telegram

30.04.2019
Nach einer wochenlangen Programmierung sowie einer mehrtägigen Testphase bieten wir nun die aktuellen AfD-News direkt von der Parteizentrale zur selben Zeit an, wann sie dort entstehen, also sofort: https://t.me/AlternativeFuerDE Innerhalb des Kanals ist es erstmals möglich, gezielt nach AfD-Informationen, auch Veranstaltungen und (...)

Auftakt zur Europawahlkampf am 6. April 2019 in Offenburg

06.04.2019
Die AfD hat ihren Europawahlkampf 2019 eröffnet. „Wir sagen den Brüsseler Technokraten den Kampf an“, gab Spitzenkandidat Prof. Dr. Jörg Meuthen vor 500 begeisterten Zuhörern die Losung für die kommenden Wochen aus.   Bundessprecher Dr. Alexander Gauland rief alle Deutschen auf, an der (...)

Neuer Vorstand des AfD-Ortsverbandes Nördliche Ortenau

05.04.2019
AfD Ortsverband Nördliche Ortenau mit neuem Vorstand. Rheinau-Freistett. Für Freitag, den 5. April 2019, war die Mitgliederversammlung des AfD Ortsverbandes Nördliche Ortenau nach Rheinau-Freistett in den „Roten Ochsen“ einberufen. Nach dem Bericht des scheidenden Vorstands und dessen Entlastung wurde unter der (...)

AfD-Kreisverband Ortenau tritt in allen 13 Wahlkreisen zur Kreistagswahl an!

29.03.2019
Pressemitteilung Ortenau. Die Alternative für Deutschland (AfD) im Ortenaukreis wird bei den Kommunalwahlen am 26. Mai in allen 13 Wahlkreisen zur Kreistagswahl antreten. Bei zwei Mitgliederversammlungen im Februar und März nominierte die Partei 38 Kandidaten.  Damit ist die AfD breiter aufgestellt als noch bei den Kommunalwahlen 2014. Rein (...)