AfD BW | Kreisverband Ortenau

Würde Jesus AfD wählen?

Unter diesem provokanten Titel hatte der Kreisverband der Alternative für Deutschland Ortenau den Bundestagsabgeordneten Volker Münz zu einem Vortrag nach Offenburg eingeladen.


Trotz sommerlicher Hitze und Urlaubszeit schien das Thema viele Interessierte zu locken, das Nebenzimmer im Gasthaus Brandeck war bis auf den letzten Platz besetzt.


Der Referent des Abends, diplomierter Volks- und Betriebswirt aus Uhingen, begleitet in der AfD-Fraktion im deutschen Bundestag das Amt des kirchenpolitischen Sprechers und engagiert sich in seinem Heimatort im evangelischen Kirchengemeinderat.


In seinem Vortrag skizzierte er den Einfluss des Christentums auf unsere Kultur und unsere Werte.


Münz sieht einen deutlichen Linksruck der CDU: „Merkel könnte bei den Grünen sein. Sie hat das Thema „Ehe für alle“ kurz vor dem Ende der letzten Legislaturperiode angeschoben“. Die wertkonservativen Positionen seien seiner Ansicht nach in der CDU vollständig verloren gegangen. Dies erst habe den Weg für die Gründung der Alternative für Deutschland freigemacht. In der AfD sieht der Bundestagsabgeordnete die späte Antwort auf die 68er Bewegung und die einzige derzeitige wertkonservative Partei in Deutschland, die sich zum traditionellen Familienbild bekennt und für ein Werbeverbot für Abtreibung weiterhin stark macht.


„Multikulti funktioniert nicht“, davon ist Münz überzeugt. Er kenne keinen Staat auf dieser Welt, wo dies vorbildlich funktionieren würde. Der Staatsrechtler Böckenförde ist bereits vor Jahren zu der Erkenntnis gelangt, dass die Homogenität der Gesellschaft ein wichtiger Baustein für das Funktionieren eines freiheitlich-säkulären Staates ist.


Auch die anfangs gestellte Frage, ob Jesus AfD wählen würde, ließ Münz nicht unbeantwortet. Jesus hat gesagt: „Mein Reich ist nicht von dieser Welt.“ Jesus würde somit keine Partei wählen.


In der sich dem Vortrag anschließenden lebhaften Fragerunde wurde das Thema Trennung von Kirche und Staat kontrovers diskutiert. Ein Besucher des Abends und bekennender Katholik äußerte seinen Unmut über die derzeitige Amtskirche. Er verglich den EKD Chef Bedford-Strohm und Kardinal Marx mit Pharisäern, die im Neuen Testament als Heuchler kritisiert und herabgewürdigt wurden.


Thomas Kinzinger, der erste Sprecher des Kreisverbands, zeigte sich zufrieden mit dem Verlauf des Abends: „Wir wurden wieder für die Themenauswahl von vielen Besuchern gelobt. Wie man sieht, ist die AfD keine Ein-Themen-Partei.“


Titelbild: MdB Volker Münz (li.), Erster Sprecher AfD Ortenau Thomas Kinzinger (re.)


Weitere Beiträge

Vortrag mit MdB Markus Frohnmaier: UN-Migrationspakt stoppen!

20.11.2018
Am 10. Dezember 2018 will die Bundesregierung einem internationalen Abkommen dem Global Compact for Migration beitreten, das Migranten aus aller Welt weitgehende Rechte zur Migration, auch nach Deutschland, einräumt. Die deutsche Mitarbeit an diesem „Pakt“ erfolgte am Bundestag vorbei und unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Pakt (...)

Vortrag mit Manfred Himmelsbach: Plädoyer für grundlegende Änderungen im Sozialrecht

08.11.2018
Dipl.-Volkswirt Manfred Himmelsbach spricht an diesem Abend zu ordnungspolitischen Grundpositionen der AfD sowie zu dem Thema grundlegender Änderungen im Sozialrecht. Der Referent des Abends ist Mitglied des Landesfachausschusses „Wirtschaft, Finanzen, Arbeit und Soziales“ sowie des Bundesfachausschusses „Wirtschaft, Steuern und (...)

Richtungswechsel in Deutschland - JETZT!

01.11.2018
Die Absicht der Regierung Am 10. Dezember 2018 will die Bundesregierung einem internationalen Abkommen Global Compact for Migration beitreten, das Migranten aus aller Welt weitgehende Rechte zur Migration, auch nach Deutschland, einräumt. Die deutsche Mitarbeit an diesem „Pakt“ erfolgte am Bundestag vorbei und unter Ausschluss der (...)

AfD auf Tour - Der Kreisverband stellt sich vor

10.10.2018
Hausach. Der Kreisvorstand der Alternative für Deutschland tourt durch die Ortenau. Herzlich eingeladen sind alle Interessierte, Freunde und Mitglieder der AfD zu einem offenen Stammtisch bei Ihnen vor Ort. Lernen Sie die Mitglieder des Vorstands und andere Mitglieder unserer Partei kennen. Erfahren Sie an diesem Abend mehr über unsere politischen (...)

Oberbürgermeisterwahl 2018: Ralf Özkara mit Prof. Jörg Meuthen | Reithalle Offenburg

26.09.2018
Wann?     Montag 1.10.2018 um 19 Uhr (Einlass ab 18.30) Uhr Wo?         Reithalle Kulturforum, Moltkestraße 33, 77654 Offenburg mit Harry Ebert, AfD-Bürgermeister von Burladingen Ralf Özkara, Oberbürgermeisterkandidat für Offenburg Prof. Jörg Meuthen, (...)

Oberbürgermeisterwahl 2018: Ralf Özkara - Mit Sicherheit für Offenburg! | SFZ Ínnenstadt

25.09.2018
Ralf Özkara (Landessprecher AfD Baden-Württemberg) stellt sich den Bürgern Offenburgs an diesem Abend im Stadtteil- und Familienzentrum Innenstadt im Bürgerpark (...)

Gründung AfD Ortsverband Kehl

14.09.2018
Der Gründungsvorstand des AfD Ortsverbandes Kehl, der am 13.9.2018 aus der Taufe gehoben wurde: v.l.n.r. Marco Nardini, Marco Sommer, Stefan Räpple, Günter Geng, Pierre Neumann. Nicht im Bild: Daniel Hurlebaus. Die Mitgliederversammlung des neu gegründeten AfD Ortsverbandes wählte den AfD-Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis (...)

Ralf Özkara: "Ziel Oberbürgermeister von Offenburg!"

13.09.2018
Pressekonferenz am 12.09.2018 in Offenburg mit Ralf Özkara (Landessprecher der AfD Baden-Württemberg) und Taras Maygutiak (Stadtrat AfD in (...)

Volles Haus bei der AfD - MdL Lars Patrick Berg in Offenburg

07.09.2018
Offenburg. Am vergangenen Donnerstag besuchte der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion Lars Patrick Berg die Ortenau. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Nebenzimmer des Gasthauses Brandeck referierte der Oberstleutnant der Reserve über das Thema „Zerfall des Rechtsstaats“. Berg berichtete über den Personalmangel bei der (...)

Vortrag mit Lars Patrick Berg: Zerfall des Rechtsstaats?

20.08.2018
Lars Patrick Berg ist seit März 2016 Mitglied des Landtags in Baden-Württemberg und dort innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion. Als „nicht mehr für alle Bürger gewährleistet“ hat der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion in Stuttgart, Lars Patrick Berg MdL, die Innere Sicherheit in Baden-Württemberg (...)

Vortrag mit Wilfried Puhl-Schmidt: Gehört der Islam zu Deutschland? Beiträge zu einer entscheidenden Frage.

11.08.2018
Der Ortsverband Südliche Ortenau-Kinzigtal der Alternative für Deutschland lädt recht herzlich alle Interessierte, Freunde und Mitglieder der AfD zu einem Vortrag zum Thema Islam ein. Der Referent an diesem Abend Wilfried Puhl-Schmidt ist katholischer Theologe. Er war durch die teils islamfreundlichen Texte des II. Vatikanischen Konzils (...)

Ehrung des MdB Thomas Seitz für 5 Jahre AfD

09.08.2018
Lahr-Reichenbach. Nach einem informativen Vortrag "Bericht aus Berlin" in Lahr-Reichenbach vor zahlreichen Zuhörern, wurde das Mitglied des Bundestags Thomas Seitz vom Ersten Sprecher des Kreisverbands der AfD Ortenau für seine 5-jährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt. Seitz ist Mitglied der ersten Stunde der AfD und vertritt (...)