AfD BW | Kreisverband Ortenau

AfD Kreisverband Ortenau zu Gast bei Professor Meuthen

Auf Einladung des Europaabgeordneten Prof. Meuthen machte sich eine Gruppe von Mitgliedern und Freunden der AfD Ortenau auf den Weg zu einer zweitägigen Busreise nach Brüssel.


Nach über sechs Stunden Fahrt erreichten die Teilnehmer erwartungsvoll die Landeshauptstadt Belgiens. Es wurde auf dem Weg ins Hotel ein kurzer Zwischenstopp an einem der bekanntesten Wahrzeichen Brüssels dem Atomium, das 1958 zur Expo-Ausstellung errichtet wurde, eingelegt.
Nach kurzer Verschnaufpause stand am Nachmittag eine vom Büro Meuthen organisierte Stadtführung auf dem Programm. Das berühmte Manneken-Pis, das kleine wasserlassende Männlein, war an diesem Tag anlässlich des WM-Halbfinalspiels im belgischen Nationaltrikot gekleidet. Weiter ging es zum Grand Place, dem großen Platz, im Zentrum Brüssels, der mit seinen historischen Gebäuden beeindruckte. Der Stadtrundgang endete an dem auf einer Anhöhe gelegenen königlichen Palast. Der Rückweg durch den angrenzenden Park war leider versperrt, da ein massives Polizeiaufgebot aufgrund des bevorstehenden NATO-Gipfels diesen bereits gesichert hatte.
Zusammen mit Prof. Meuthen klang der Abend mit einem Essen in einem Lokal in der Brüsseler Innenstadt aus, bei dem belgischen Fritten und ein leckeres Schokodessert nicht fehlen durfte.


Am zweiten Tag ging es pünktlich am nächsten Morgen zum Europaparlament. Nach einem kurzen Sicherheitscheck und einer Einführung durch den Besucherdienst der EU stellte sich Prof. Meuthen den Fragen, der aus der Ortenau angereisten Gruppe.


Als Mitglied der Fraktion Europa der Freiheit und der direkten Demokratie strebt er eine „Schweizerisierung“ der EU an. Er stellte klar, dass er nicht die EU abschaffen, sondern diese schlanker und zukunftsfähiger machen möchte. Durch den anstehenden Brexit fällt künftig ein Nettobeitragszahler der EU weg. Dieses Geld muss laut Meuthen eingespart werden. Sein Ziel ist es, den EU-Haushalt von derzeit 1,4 % auf unter 1,0 % des Bruttonationaleinkommens zu senken.
Um dies zu erreichen, laufen bereits erste Gespräche mit eurokritischen Abgeordneten aus anderen Ländern. Nachh der Europawahl 2019 soll eine entsprechend starke Fraktion gebildet werden können.
Der informationsreiche Vormittag endete mit dem Mittagessen in der Kantine der EU. Prof. Meuthen ließ es sich nicht nehmen, die Besuchergruppe vor dem Parlamentsgebäude zu verabschieden und allen eine gute Heimreise zu wünschen.


Mit dem Besuch des Kreisverbands AfD Ortenau in Brüssel wurde diesem eine besondere Ehre zuteil, es war nämlich die erste Gruppe, die Prof. Meuthen an seinem Arbeitsplatz in Brüssel besuchen durfte.


 


Die Alternative für Deutschland hat über 30.000 Mitglieder und schaffte in wenigen Jahren den Einzug in vierzehn Landtage und in den Deutschen Bundestag.


 


Weitere Beiträge

Vortrag mit MdB Dirk Spaniel: AfD-Konzepte für die Mobilität der Zukunft

05.02.2019
Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der Alternative für Deutschland, hiermit laden wir recht herzlich zum Februar-Stammtisch des Ortsverbands Südliche Ortenau - Kinzigtal ein: Wann? Dienstag, den 05.02.2019 ab 19:30 Uhr Wo? Sportheim Reichenbach, Sportplatzstraße 16, 77933 Lahr-Reichenbach Wir freuen uns sehr, mit Dr. Dirk (...)

Vortrag mit Torsten Schulte: Von der Elite für die Elite!

16.01.2019
"Die EU und der Euro - von der Elite für die Elite" heißt der Vortrag des Bestsellerautors Thorsten Schulte, den er am Dienstag, 22. Januar, 19.30 Uhr, im Landgasthof Ochsen in Ortenberg hält. Veranstalter ist der AfD Ortsverband Offenburg/Mittlere Ortenau. Bekannt wurde Schulte durch sein Buch "Kontrollverlust", das (...)

AfD-Bürgerdialog mit MdB Thomas Seitz

15.01.2019
Thomas Seitz ist Mitglied des Deutschen Bundestags und vertritt den Wahlkreis Emmendingen-Lahr. Zudem betreut er für die AfD den Wahlkreis Offenburg. Seitz ist mit dem Ziel angetreten, dass er "unter einer erfolgreichen parlamentarischen Arbeit verstehe, dass die AfD den Altparteien ihre Themen aufzwinge und zur Umsetzung von Forderungen der AfD (...)

AfD auf Tour - Der Kreisverband stellt sich vor

24.12.2018
Achern-Fautenbach. Der Kreisvorstand der Alternative für Deutschland tourt durch die Ortenau. Herzlich eingeladen sind alle Interessierte, Freunde und Mitglieder der AfD zu einem offenen Stammtisch bei Ihnen vor Ort. Lernen Sie die Mitglieder des Vorstands und andere Mitglieder unserer Partei kennen. Erfahren Sie an diesem Abend mehr über unsere (...)

Vortrag mit MdB Markus Frohnmaier: UN-Migrationspakt stoppen!

20.11.2018
Am 10. Dezember 2018 will die Bundesregierung einem internationalen Abkommen dem Global Compact for Migration beitreten, das Migranten aus aller Welt weitgehende Rechte zur Migration, auch nach Deutschland, einräumt. Die deutsche Mitarbeit an diesem „Pakt“ erfolgte am Bundestag vorbei und unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Pakt (...)

Vortrag mit Manfred Himmelsbach: Plädoyer für grundlegende Änderungen im Sozialrecht

08.11.2018
Dipl.-Volkswirt Manfred Himmelsbach spricht an diesem Abend zu ordnungspolitischen Grundpositionen der AfD sowie zu dem Thema grundlegender Änderungen im Sozialrecht. Der Referent des Abends ist Mitglied des Landesfachausschusses „Wirtschaft, Finanzen, Arbeit und Soziales“ sowie des Bundesfachausschusses „Wirtschaft, Steuern und (...)

Richtungswechsel in Deutschland - JETZT!

01.11.2018
Die Absicht der Regierung Am 10. Dezember 2018 will die Bundesregierung einem internationalen Abkommen Global Compact for Migration beitreten, das Migranten aus aller Welt weitgehende Rechte zur Migration, auch nach Deutschland, einräumt. Die deutsche Mitarbeit an diesem „Pakt“ erfolgte am Bundestag vorbei und unter Ausschluss der (...)

AfD auf Tour - Der Kreisverband stellt sich vor

10.10.2018
Hausach. Der Kreisvorstand der Alternative für Deutschland tourt durch die Ortenau. Herzlich eingeladen sind alle Interessierte, Freunde und Mitglieder der AfD zu einem offenen Stammtisch bei Ihnen vor Ort. Lernen Sie die Mitglieder des Vorstands und andere Mitglieder unserer Partei kennen. Erfahren Sie an diesem Abend mehr über unsere politischen (...)

Oberbürgermeisterwahl 2018: Ralf Özkara mit Prof. Jörg Meuthen | Reithalle Offenburg

26.09.2018
Wann?     Montag 1.10.2018 um 19 Uhr (Einlass ab 18.30) Uhr Wo?         Reithalle Kulturforum, Moltkestraße 33, 77654 Offenburg mit Harry Ebert, AfD-Bürgermeister von Burladingen Ralf Özkara, Oberbürgermeisterkandidat für Offenburg Prof. Jörg Meuthen, (...)

Oberbürgermeisterwahl 2018: Ralf Özkara - Mit Sicherheit für Offenburg! | SFZ Ínnenstadt

25.09.2018
Ralf Özkara (Landessprecher AfD Baden-Württemberg) stellt sich den Bürgern Offenburgs an diesem Abend im Stadtteil- und Familienzentrum Innenstadt im Bürgerpark (...)

Gründung AfD Ortsverband Kehl

14.09.2018
Der Gründungsvorstand des AfD Ortsverbandes Kehl, der am 13.9.2018 aus der Taufe gehoben wurde: v.l.n.r. Marco Nardini, Marco Sommer, Stefan Räpple, Günter Geng, Pierre Neumann. Nicht im Bild: Daniel Hurlebaus. Die Mitgliederversammlung des neu gegründeten AfD Ortsverbandes wählte den AfD-Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis (...)

Ralf Özkara: "Ziel Oberbürgermeister von Offenburg!"

13.09.2018
Pressekonferenz am 12.09.2018 in Offenburg mit Ralf Özkara (Landessprecher der AfD Baden-Württemberg) und Taras Maygutiak (Stadtrat AfD in (...)