Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Pressemitteilung von Taras Maygutiak

KV-ORTENAU - 22.02.2021

Der ADFC Offenburg und die BI "Rückenwind" laden zu einer virtuellen Veranstaltung zur Landtagswahl in Kooperation mit der "Mobilitätswende Baden-Württemberg" ein, musste ich heute unter Notizen zur Landtagswahl in der Presse lesen. Das Projekt "Radzentrum", solle vorgestellt werden. "Dabei sein werden die Landtagskandidaten des Wahlkreises Offenburg", wird in der Pressemitteilung behauptet. Das ist so nicht ganz richtig. Ich als AfD-Kandidat wurde zu dieser Veranstaltung nicht eingeladen.

Wurde das schlicht vergessen?

Wohl kaum. Die Pressemeldung und die Veranstaltung sind schlicht eine Demokratie-Simulation. Bei der "Mobilitätswende Baden-Württemberg" handelt es sich um ein Machwerk der Grünen beziehungsweise der grünen Landesregierung. Eine Eingabe bei Google reicht aus, um gleich eine Anzeige der Grünen Baden-Württemberg zur Sache auf dem Schirm zu haben. Vermutlich auch noch bezahlt aus Steuergeldern, um jetzt in Wahlkampfzeiten grüne Politik an den Mann zu bringen. Alleine das lässt bereits aufhorchen. Auf der Seite der "Mobilitätswende" können dann "ganz demokratisch" die Kandidaten der Parteien eingesehen werden. Aller Parteien - außer der AfD!

Den ADFC Ortsgruppe Offenburg gibt es seit 28. September 2020. Stellvertretende Vorsitzende ist die Gattin des Landtagsabgeordneten Thomas Marwein, Heidi Marwein.

Die "Bürgerinitiative" Rückenwind trat für mich als Stadtrat auch bereits in einer der vergangenen Gemeinderatssitzungen in Erscheinung. Und zwar in der Fragestunde der "Bürger". Aggressiv soll hier Offenburg zu einer schönen, neuen Radfahrerstadt umfunktioniert werden. Mit dem Begriff "Bürgerinitiative" soll dem Bürger suggeriert werden, es handele sich um den Willen (am besten "vieler") anderer Bürger.

Zu Wort meldete sich in der Fragestunde im Gemeinderat eine Sprecherin der BI "Rückenwind" zum Thema "Radzentrum" mehr mit Forderungen, denn mit Fragen: Heidi Marwein.

Es ist ein Paradebeispiel, wie grüne Propaganda vorangetrieben wird. Man hält sich mit dem Etikett "Grün" im Hintergrund, gleichzeitig wird die frohe Botschaft "jedem Volksgenosse sein Fahrrad" subkutan verabreicht. Und Teilnehmer der virtuellen Veranstaltung werden im Anschluss feststellen: von den Landtagskandidaten war ja gar keiner dagegen. Dann muss es ja wohl eine gute Sache sein. Alles von den Grünen, alles aus dem Hause Marwein.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-ORTENAU - 28.07.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des "Offenblatt" - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Wenn die "Weltgesundheitsorganisation" WHO etwas vom Stapel lässt, dann gilt das für den gemeinen, bedingungslosen Tagesschau-Gucker als in Stein gemeißelt. Und ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 14.07.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Grundrechte können nicht erimpft werden. An der Unveräußerlichkeit der Grundrechte hat sich auch in den vergangenen zwei Wochen nichts geändert. Das nur am Rand...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 03.07.2021

Taras Maygutiaks Beitrag Meinungsforum des Offenblatt - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Grundrechte sind unveräußerlich, müssen nicht erimpft oder ertestet werden - Sie wissen schon. Ich habe es nicht nur einmal geschrieben, im Grundgesetz steht's a...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 17.06.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Grundrechte sind unveräußerlich, müssen weder ertestet, noch erimpft werden. Das nur zur Erinnerung. Zu diesem Beitrag wurde ich schon wieder von Zeitungsartikel...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 22.05.2021

Noch eine Wahlempfehlung...

Günter Geng   AfD Alternative für Deutschland Vorstandsmitglied des AfD-KV Ortenau Kreisrat der Ortenau - Wahlkreis Kehl Pressesprecher AfD-Kreistagsfraktio...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 19.05.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Bevor ich heute zu einem anderem Thema komme, hier noch einmal zur Erinnerung: Grundrechte sind unveräußerlich. Das können Sie in Artikel 1 des Grundgesetzes nac...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 13.05.2021

Unsere Direktkandidaten im Wahlkreis 283 und Wahlkreis 284 sind gewählt

Der Kreisverband der Alternative für Deutschland (AfD) Ortenau hatte vergangenes Wochenende zur Aufstellungsversammlung für den Direktkandidaten im Bundestags-Wah...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 06.05.2021

Grundrechte stehen über allem! Taras Maygutiaks Beitrag im "Meinungsforum" des OFFENBLATT, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Grundrechte sind unveräußerlich. Das können sie gerne in Artikel 1 des Grundgesetzes nachlesen. Grundrechte können nicht einfach als Privileg für eine Dosis As...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 03.05.2021

Anfrage der AfD - Gemeinderatsgruppe

Anfrage der AfD- Gemeinderatsgruppe: Frage 1: Haben die Feuerwehren in Kehl und den Vororten Löschkonzepte, spezielle Ausrüstungen und/oder Schulungen für den ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 21.04.2021

Schützt die Kinder vor der Panik-Politik! Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

"Wer die Angst der Menschen kontrolliert, wird zum Meister ihrer Seelen", wusste schon Niccolò Machiavelli. Im Bundesministerium des Innern kennt man diesen Italie...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 08.04.2021

"Es gibt keine Gesunden, nur schlecht Untersuchte" Taras Maygutiaks Beitrag im Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

"Es gibt keine Gesunden, nur schlecht Untersuchte" - diese "Logik" brachte mir einst ein Bundeswehr-Stabsarzt bei. Heute ist das "Testen-testen-testen" - und das mi...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 01.04.2021

Stellungnahme von Thomas Kinzinger zum Mobilitätsnetzwerk

Die Stadt Rheinau hatte im April 2019 das Mobilitätsnetzwerk Ortenau mit Offenburg, Kehl, Lahr, Gengenbach, Neuried, Friesenheim, Appenweier, Schutterwald und Will...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit (PDF Download)

Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 und Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up