Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

AfD-Vortragsabend in der Stadthalle in Kehl am 14. September 2021

AfD Kreisverband Ortenau - 15.09.2021

AfD-Vortragsabend in der Stadthalle in Kehl am 14. September 2021

Die AfD hatte nach Kehl in die Stadthalle eingeladen. Unsere Gäste waren: aus dem EU-Parlament Bernhard Zimniok MdEP, als Abgeordneter der AfD in der ID-Fraktion und Frau Dr. Christina Baum, bisher 5 Jahre im Landtag von Baden-Württemberg und nun Bundestagskandidatin. Gastgeber war Taras Maygutiak, der Bundestagsdirektkandidat in der Ortenau für den Wahlkreis 284, Stadtrat in Offenburg und Kreissprecher der AfD in der Ortenau. Der Kehler AfD-Kreisrat Günter Geng begrüsste Gäste und Redner und moderierte den Abend mit der anschliessenden Podiumsdiskussion.

Zwei Stunden reichlich viele Informationen und auch Hintergründe. Taras Maygutiak begann mit seinem Lieblingsthema. Die Grund- und Freiheitsrechte der Bürger im Land. Er wird nicht müde zu betonen, dass die Entziehung der Freiheitsrechte ein schleichender, für viele Bürger auf Anhieb kaum erkennbarer, Prozess ist. Umso mehr appellierte er erneut, wachsam und kritisch zu bleiben, den Politikern und der inzwischen fast mit einer Einheitsmeinung ausgestatteten Medienlandschaft zu mißtrauen. Sie meinen es nicht immer und nicht wirklich gut mit Deutschland und den Deutschen. Bleibt wachsam!

Frau Dr. Christina Baum, die zu Beginn ihrer Ausführungen mit ihrer ganz persönlichen und bewegenden Geschichte aus ihrer Kindheit, Jugend und ihrem Leben in der DDR und dem Drang nach Freiheit die Gäste in Bann zog. Sie wandte sich dann dem Thema Corona zu und man konnte ihre Besorgnis förmlich spüren, dass diese „Pandemie“ eine politisch und medial getriebene und so gewollte Ablenkung von den wahren und echten Sorgen um unser Land darstellt. Sie will sich im Bundestag auch weiterhin mit den Themem Gesundheit und Soziales befassen, die in den zurückliegenden fünf Jahren im Landtag ihr Kernbereich der politischen Arbeit in und für die AfD waren.

Nach einer kurzen Pause ging es dann mit dem Hauptvortrag von Bernhard Zimniok weiter. Er hat lange Jahre - sowohl für die Bundeswehr, später dann im diplomatischen Dienst - in den Regionen um Damaskus in Syrien, Pakistan und Afghanistan verbracht. Dort besonders im direkten Kontakt und in Verhandlungen mit den Taliban-Provinzfürsten. Er stellte den neuen EU-Migrationspakt vor. Alleine der Blick auf Afghanistan und die nun eingetretene Situation nach dem Abzug der Amerikaner und den deutschen Truppen, lässt einen erschaudern.

Die Flüchtlings-Zahlen von 2015 werden weit übertroffen werden, wenn man nun die Aussengrenzen der EU nicht wirksam schützt und Frontex weiter, quasi als "Helfer" der Schlepper-NGOs, gewähren lässt. Am Beispiel Afrika und den dort fehlenden Arbeitsplätzen wird deutlich, dass Europa überrannt werden könnte, wenn man jetzt nicht konsequent handelt. Man kann nicht 350 Mio. ausreisewillige Afrikaner aufnehmen, wo man selbst nur einen Gesamtsarbeitsmarkt von rund 42 Mio. Stellen in Deutschland hat. Sein Vortrag hätte noch Stunden dauern können. Die Broschüre „EU-Migrationspakt“ kann von seiner Seite heruntergeladen werden. Sehr zu empfehlen auch seine Videos dazu: Besonders dieses zu Afghanistan - Beginn bei Minute 12:50 bzw. ohne das Vorwort bei 16:00! Afghanistan. Was passiert da?
Weiter Videos auf Youtube: https://www.youtube.com/c/BernhardZimniokMdEP/videos. Hier geht’s zur Broschüre mit allen Zahlen, Daten und erschreckenden Fakten: EU-Migrationspakt - Broschüre PDF Download.

Was Deutschland braucht sind unserer Meinung nach, mehr "Fachkräfte" in der Politik, mehr "Ortskräfte" in den Kommunalparlamenten und noch viel mehr konsequente, konservative Politik für Deutschland, wenn wir unsere Heimat für unsere Kinder und Enkel bewahren wollen.

Sie sind auch ein Macher! Dann machen Sie bei uns mit. Mitwirken, Politik gestalten: https://ortenau.afd-bw.de/mitglied_werden

 

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-ORTENAU - 20.10.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Vor einigen Jahren hatte es die breite öffentliche Diskussion gegeben, ob die DDR ein Unrechtsstaat gewesen sei. Diese Frage müssen wir uns über das Deutschland ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 14.10.2021

AfD-Kreistagsfraktion zur Besichtigung des Neubaus der Zentralen Notaufnahme am Klinikum Offenburg

Liebe Freunde in der Ortenau, die nahezu kommplette AfD-Kreistagsfraktion erhielt eine Führung durch die neue Notaufnahme des Klinikums in Offenburg. Wir vom Kr...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 09.10.2021

Alle müssen den Mund aufmachen

Nach der Bundestagswahl gibt's im OFFENBLATT, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg, endlich wieder das "Meinungsforum". Hier der Beitrag der Ausgabe vom 9. Oktober 202...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 14.09.2021

AfD-Wahlkampfveranstaltung in Kehl am Rhein

AfD-Wahlkampfveranstaltung in der Stadthalle Kehl Für den 14. September hat der AfD Kreisverband Ortenau in der Stadthalle in Kehl das AfD-Mitglied im Europa-Parl...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 17.08.2021

Der #AfD Kreisverband #Ortenau in den Sozialen Medien

Der #AfD Kreisverband #Ortenau in den Sozialen Medien #Folgen & #Teilen & #Weiterleiten Instagram: https://www.instagram.com/afd_kv_ortenau/ Twitter: https://twi...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 12.08.2021

Vaccident - schon mal gehört?'

Vaccident - schon 'mal gehört? Wussten Sie, was ein Vaccident ist? Ich nicht. Bis heute. Nachdem ich hautnah einen miterlebt hatte, erzählte mir eine Bekannte, d...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 28.07.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des "Offenblatt" - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Wenn die "Weltgesundheitsorganisation" WHO etwas vom Stapel lässt, dann gilt das für den gemeinen, bedingungslosen Tagesschau-Gucker als in Stein gemeißelt. Und ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 14.07.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Grundrechte können nicht erimpft werden. An der Unveräußerlichkeit der Grundrechte hat sich auch in den vergangenen zwei Wochen nichts geändert. Das nur am Rand...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 03.07.2021

Taras Maygutiaks Beitrag Meinungsforum des Offenblatt - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Grundrechte sind unveräußerlich, müssen nicht erimpft oder ertestet werden - Sie wissen schon. Ich habe es nicht nur einmal geschrieben, im Grundgesetz steht's a...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 17.06.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt - dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Grundrechte sind unveräußerlich, müssen weder ertestet, noch erimpft werden. Das nur zur Erinnerung. Zu diesem Beitrag wurde ich schon wieder von Zeitungsartikel...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 22.05.2021

Noch eine Wahlempfehlung...

Günter Geng   AfD Alternative für Deutschland Vorstandsmitglied des AfD-KV Ortenau Kreisrat der Ortenau - Wahlkreis Kehl Pressesprecher AfD-Kreistagsfraktio...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 19.05.2021

Taras Maygutiaks Beitrag im Meinungsforum des Offenblatt, dem Amtsblatt der Stadt Offenburg

Bevor ich heute zu einem anderem Thema komme, hier noch einmal zur Erinnerung: Grundrechte sind unveräußerlich. Das können Sie in Artikel 1 des Grundgesetzes nac...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up